Prof. Dr. Andreas Pinkwart

Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für Rhein-Sieg im Landtag

Über mich

Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen

Seit 2017 haben wir in Nordrhein-Westfalen gemeinsam viele wichtige Themen voranbringen können. Das möchte ich fortsetzen, denn jetzt dürfen wir das Land nicht denjenigen politischen Kräften überlassen, die schon einmal für Stillstand verantwortlich waren. Nordrhein-Westfalen hat so viele kluge Köpfe, innovative Ideen und kreative Menschen. Unser Land darf sich nie wieder unter Wert zu regieren.

Ihr Andreas Pinkwart

Download Pressefoto

Werdegang

Prof. Dr. Andreas Pinkwart

Volkswirt, Jahrgang 1960.
Mitglied des Landtags NRW

  • 1979

    Abitur Antoniuskolleg Neunkirchen

  • 1979

    Ausbildung zum Bankkaufmann Dresdner Bank AG Köln und Frankfurt

    bis 1981
  • 1980

    Eintritt in die FDP

  • 1981

    Studium der Volks- und Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Münster und Bonn mit dem Abschluss Diplom-Volkswirt

    bis 1987
  • 1987

    Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mittelstandsforschung in Bonn und in der FDP-Bundestagsfraktion

    bis 1990
  • 1989

    Mitglied des Kreistages Rhein-Sieg-Kreis

    bis 1999
  • 1991

    Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Bonn

  • 1991

    Leiter des Büros des Vorsitzenden der FDP-Bundestagsfraktion

    bis 1994
  • 1992

    Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Rhein-Sieg

    bis 2002
  • 1994

    Professur für Volks- und Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW

    bis 1997
  • 1996

    Stellvertretender Landesvorsitzender FDP-Landesverband NRW

    bis 2000
  • 1997

    Universitätsprofessur für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Siegen

    bis 2002
  • 2002

    Mitglied des Deutschen Bundestages

    bis 2005
  • 2002

    Vorsitzender des FDP-Landesverbandes NRW

    bis 2010
  • 2003

    Stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP

    bis 2011
  • 2005

    Minister für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie und stellvertretender Ministerpräsident

    bis 2010
  • 2005

    Mitglied des Bundesrates

    bis 2010
  • 2010

    Mitglied des Landtages Nordrhein-Westfalen

    bis 2011
  • 2011

    Rektor der HHL-Leipzig Graduate School of Management und Inhaber des Lehrstuhls für Innovationsmanagement und Entrepreneurship (z.Zt. beurlaubt)

    bis 2017
  • 2017

    Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW und Mitglied des Bundesrates

    bis 2022
  • 2017

    Mitglied des geschäftsführenden Landesvorstandes der FDP NRW

  • 2022

    Mitglied des Landtags NRW

Kontakt

Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf

andreas.pinkwart@landtag.nrw.de